+49 6251 - 860 3767 info@desire-for-joy.de

Cabochons

Kalibrierte Cabochons schleifen mit Joy 1

Aus seltenem Grünquarz wird eine 5 mm dicke Platte gesägt.

Es werden 1 x 1  cm große Stücke gesägt.

Auf einer Wärmeplatte mit einer Aluplatte als Puffer werden sie langsam erwärmt und mit Dopwax auf die Messingdops mittig geklebt.

Die geklebten Steine werden zur Abkühlung in die Aluständer gesteckt.

Zum Schleifen der 10 mm Steine wird eine Bronzesinter-Schleifscheibe mit 5 mm Viertelrundprofil  verwendet. Die Körnung ist hier D151.

Eine runde Vorlage wird in dem Vorschleifer montiert. Die Schleifscheibe wird gemäß der Anleitung montiert und der Dop mit Stein im Vorschleifer verschraubt.

Der Vorschleifer mit Stein wird genau auf die Scheibe ausgerichtet. Wasser wird auf die Scheibe getropft, die Maschine gestartet und der Vorschleifer langsam unter Drehen abgesenkt.

Der Stein wird solange geschliffen, bis eine perfekte, 10 mm grosse Halbkugel entstanden ist.

Der Vorgang kann beliebig oft wiederholt werden. Benötigte Zeit für den Vorschliff pro Stein ca. 1 min.

Zum Feinschleifen und Polieren wird der Stein auf dem manuellen Halter befestigt.

Politur mit Filzscheibe und Aloxid.

 

 

Polieren auf Filz

Sehr harte Steine werden auf einer STARLAP mit Diamant poliert.

Nach dem Schleifen werden die Steine mit Spiritus vom Dop gelöst.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Kalibrierte, 10 mm große Prasem Cabochons.

Schleif- und Polierzeit pro Stein ca. 3-4 min.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Einstellungen dieser Website nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung gewährleisten zu können. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, ohne Ihre Cookieeinstellungen zu ändern, oder den Button "Akzeptieren" klicken, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Close