+49 6251 - 860 3767 info@desire-for-joy.de

Individuell hergestellte Facettiermaschinen

von Schleifern für Schleifer
Mehr zur neuen Maschine Joy 1Kontakt

Qualitativ hochwertige individuell hergestellte Edelstein Facettiermaschinen

Unsere neueste Innovation:

Nach fast 30 Jahren als Schmuckdesigner und Edelsteinschleifer habe ich mich entschlossen, eine neue Edelsteinschleifmaschine zu planen und zu produzieren. In diesen 30 Jahren habe ich fast alle auf dem Markt erhältlichen Maschinen getestet. Diese Erfahrungen, die guten wie die schlechten, sind in die Planung und Produktion von JOY 1 eingeflossen. Mein Ziel war es, eine Maschine anbieten zu können, die für Schmuckdesigner, Goldschmiede und Edelsteinschleifer gleichermaßen geeignet ist.

Nachfolgend einige meiner Überlegungen:

  • Die Maschine sollte transportabel und kompakt sein. „Die kann man auf den Küchentisch stellen“.
  • Die Maschine sollte dort ohne Starkstromanschluss und Wasserzu- und Ablauf benutzt werde können.
  • Die Qualität der Maschine sollte so sein, dass „der Kunde die Maschine noch vererben kann“.
  • Sie sollte leise sein.
  • Sie sollte leicht zu reinigen sein.
  • Sie sollte robust sein.
  • Sie sollte sicher im Umgang sein.
  • Es sollten Einzelsteine und Kleinserien gleichermaßen zu schleifen sein.
  • Sie sollte kleine wie große Steine gleichermaßen gut bearbeiten können.
  • Alle Einstellungen an der Maschine sollten klar, einsichtig und reproduzierbar sein.
  • Die Schleif- und Polierqualität sollte genauso gut sein wie bei den „Profimaschinen“.
  • Die Maschine sollte möglichst viele Zusatzfunktionen haben, ohne an Qualität zu verlieren. Wünschenswert erschien mir eine einzige Maschine, die vorschleifen, facettieren und polieren kann und nicht wie in den gewerblichen Schleifereien mindestens eine Maschine für jeden Produktionsschritt. Das reduziert zwar die Produktionsgeschwindigkeit, aber das spielt hier keine Rolle. Klasse statt Masse.
  • Mit ihr sollte auch Cabochonschliff machbar sein.

Nach zwei Jahren Entwicklung und zwei weiteren Jahren der Prototypentestung und Zertifizierung kann ich nun stolz das Ergebnis präsentieren:

JOY 1 Der Name ist Programm: Die Maschine soll Freude beim Gestalten der eigenen Edelsteinkreationen machen!

Edelstein-Facettiermaschine Joy 1

Gebaut für höchste Präzision beim Facettieren von Edelsteinen.

Hier finden Sie eine kleine Zusammenfassung der Facettiermöglichkeiten, die Sie mit der Joy 1 haben.

Facettieren:

Mit der „Joy 1“ können auch Anfänger das Facettieren von Edelsteinen leicht erlernen. Über die Voreinstellungen des Handstücks ist jede Facette reproduzierbar ansteuerbar. Mit Hilfe von Schliffdiagrammen, die über das Internet frei heruntergeladen werden können oder als Musterbücher käuflich zu erwerben sind, können einzelnen Schliffdiagramme problemlos am Handstück eingestellt, geschliffen und poliert werden. Da die Umdrehungszahl der Welle stufenlos eingestellt werden kann, ist es möglich, auf nur einer Maschine zu schleifen und zu polieren. Zusätzlich zur Maschine müssen noch die Schleif- und Polierscheiben erworben werden. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der passenden Scheiben.

Eine bebilderte Anleitung, wie das Facettieren funktioniert, siehe hier.

Cabochonschleifen:

Mit der „Joy 1“ können auch Einzelcabochons freihand oder Serien mit dem Vorschleifer geschliffen werden. Hierzu werden die auf einer Seite plangeschliffenen Steine auf Messingdops geklebt. Bei dem Freihandschliff werden die Steine mit dem Dophalter verschraubt und auf Planscheiben oder speziellen Tellerscheiben (z. B. crystalite: dishlaps von der Firma abrasivetechnology, USA) in Form geschliffen. Das „Sanden“ und Polieren kann mit nova discs über einen Adapter erfolgen. Für Serien wird eine spezielle Formscheibe, entsprechend der Größe und Form der Cabochons, benötigt.

Siehe auch: Cabochons

Lochbrettschleifen:

Auch das traditionelle Lochbrettschleifen ist auf dieser Maschine möglich. Professionelle Schleifer, die eine Lehre als Farbsteinschleifer absolviert haben, können auch mit dem Lochbrett schleifen. Bei dieser traditionellen Form des Facettierens wird der Rohstein auf einen Holzstab gekittet. Der Schleifwinkel des Steins wird über die Stellung des Holzes im Lochbrett eingestellt. Der Index wird per Hand „nach Gefühl“ ausgerichtet. Spätestens hier wird klar, dass Lochbrettschleifen ein Kunsthandwerk ist, das lange Praxis erfordert, aber auch neue Möglichkeiten der Gestaltung zulässt.

Eine bebilderte Anleitung zum Lochbrettschleifen finden Sie hier: Anleitung Lochbrettschleifen

Diamantenschleifen:

Ist es möglich, mit der „Joy 1“ Diamanten zu facettieren? Ja, das ist es! Durch die hohe Umdrehungszahl (bis zu 3.000 U/min.) der Maschine ist es möglich, Diamanten zu facettieren. Hierzu wird benötigt:

  • Ein Rohdiamant, möglichst schon gesägt und vorgeformt (bei seriösen Diamanthändlern (Antwerpen) auf Nachfrage erhältlich). Das Sägen und Vorformen kann man auch selbst machen, ist aber aufwendig, teuer und eine Kunst für sich (nötig hierfür ist eine funktionierende alte Diamantensäge und eine alte Drehbank).
  • Ein bis zwei alte Diamanthandstücke (oft auf eBay angeboten).
  • Eine plane Gusseisenscheibe und polykristallines Diamantpulver unterschiedlicher Körnung.

Ich habe vorgesägte Diamantkugeln (Congoballas) erfolgreich zu „holländischen Rosen“ geschliffen.

Eine bebilderte Anleitung zum Diamantenschleifen finden Sie hier.

Zubehör:

Selbstverständlich gibt es alle Ersatzteile hier zu bestellen.

Desire for Joy steht für

Handgemacht

Desire for Joy steht für wertige, handgemachte Produkte.

Präzision

Unsere Prämisse liegt auf Präzision.

Spezialisiert

Von Spezialisten für Spezialisten.

Made in Germany

Alle Produkte sind made in Germany.

Schreiben Sie mir

Sie haben Fragen zu meinen Produkten? Dann schreiben Sie mir eine Nachricht.

ÜBER DESIRE FOR JOY

Die Firma desire-for-joy wurde 1999 von Dipl.-Ing. Benjamin Dröll gegründet.

Ab 1999:

Ab 2005:

Seit 2010:

Handel mit Mineralien und Rohsteinen

Herstellung und Vertrieb von Schmuck und  kunsthandwerklichen Objekten

Planung und Bau von „Joy 1“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Einstellungen dieser Website nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung gewährleisten zu können. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, ohne Ihre Cookieeinstellungen zu ändern, oder den Button "Akzeptieren" klicken, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Close